Languages......

Blog

Date an Halloween - so ein schaurig - schönes Vergnügen

2021-10-28

Date an Halloween - so ein schaurig - schönes Vergnügen

An Halloween steht für Dich das erste Date mit Deiner Traumfrau an. Gerade jetzt wo die Tage kürzer werden und es überall Kürbisse und Gruseldeko zum Kaufen gibt, wäre es schade, wenn der Mann dies für sein Date nicht nutzen würde. 

Halloween Kürbisse zum Leben erwecken

Genau wie das Date ist Halloween ein besonderer Tag. Aus diesem Grund sollte Mann sich mit seiner Traumfrau nicht einfach in einem Restaurant treffen. Er kann sie zu sich nach Hause einladen. Ein Highlight, das viel Spaß bringt, ist dabei das gemeinsame Kürbis schnitzen. Hierbei lernt er sie von ihrer wahren Seite kennen. Mit dem fertigen Kürbis habt ihr beide ein gemeinsames Projekt, auf das ihr auch nach dem Date noch zurückblicken könnt. 

Spezielles Halloween-Essen zubereiten

Liebe geht bekanntlich durch den Magen. Warum sollte der Mann nicht die Reste vom Kürbis schnitzen zu einer Suppe verwandeln. Die Suppe kann von beiden gemeinsam zubereitet werden. Das bringt Spaß und er lernt seine Angebetete besser kennen. 

Gruseln vor dem Fernseher

Was kann am Halloween Abend mit dem Date noch gemacht werden. Der Kürbis ist geschnitzt. Gemeinsam wurde eine Suppe gekocht, die dann auch direkt verspeist wurde. Wie wäre es mit einer spannenden DVD zum Gruseln? Er kann sein Date dabei auf dem Sofa in den Arm nehmen und sie bildlich beschützen. Gerade dieses Beschützen lässt bei vielen Frauen das Herz höherschlagen. Sie hoffen ihren Traummann gefunden zu haben, der sie in allen Situationen des Alltags beschützt.  

Verkleidung erlaubt

Sowohl er wie auch sie können das Date am Halloween Abend nutzen, um sich zu verkleiden. In jedem Fall sollte er ihr bei der Einladung aber sagen, dass er sich wünscht, dass sie verkleidet kommt. Er würde dies dann auch tun. Sicherlich soll sich die Angebetete fürchten, aber Mann sollte darauf achten, dass er es nicht übertreibt. Schließlich soll sie ja nicht gleich bei der Begrüßung schreiend davonlaufen. Klassisch und nicht ganz so gruselig ist ein Kostüm im Stil von Graf Dracula. Der Mann kann seinem Date so gleich zeigen, dass er sich vor nichts fürchtet und sie auch aus den Armen von Dracula und Co. befreien würde.

Gemeinsam eine Halloween Party besuchen

Möchte er sein Date nicht gleich zu sich nach Hause einladen, weil dies eventuell falsch verstanden, werden könnte, ist der gemeinsame Besuch einer Halloween Party die Lösung. In lockerer Atmosphäre kann er sie kennenlernen, ohne dass es zu peinlichen Situationen kommt. Im Laufe der Party kann er auch durchaus den Vorschlag machen, dass man allein weiterfeiert. Er würde sie auch vor allen Monstern und dergleichen beschützen.

Krimi-Dinner an Halloween

Eine sehr ausgefallene Idee ist ein Krimi-Donner am Halloween Abend. Beide können sich gruseln, er ist ihr Beschützer und gleichzeitig gibt es ein tolles Menü. Gerade bei einem Krimi-Dinner können beide feststellen, wie sie als Team zusammen agieren. Sollte es passieren, dass der Fall von beiden nicht gelöst werden kann, hatte man dennoch ein schönes Date, aus dem sich bald mehr entwickeln kann. Plant er ein Krimi-Dinner für das Halloween Date, dann muss er sich frühzeitig um Karten kümmern, denn auch viele andere Paare kommen auf diese fantastische Idee, um sich kennenzulernen. 

Andere Artikel in unserem Blog

  • Wo kann man einen One-Night-Stand finden?

    2022-08-17

    Wo kann man einen One-Night-Stand finden?

    Wer kennt das Problem nicht, man hat einfach tierische Lust auf unverbindlichen Sex. Doch wo kann man einen One-Night-Stand finden? Dieser Frage sind wir nachgegangen und zeigen Dir Möglichkeiten, wo dies möglich ist.

  • Was ist Sexfrage.net und wie funktioniert es?

    2022-04-20

    Was ist Sexfrage.net und wie funktioniert es?

    Sexfrage.net ist eine Webseite, die wieder Name schon sagt Fragen beantwortet, die sich rund um das Thema Sex drehen. Wir haben uns das große Erotik Forum mal etwas genauer angesehen und zeigen Dir, was Dich hier erwartet.