...
Werbehinweis

OnlineDatingCheck.de steht für Transparenz und gerade deswegen ist es mehr als fair unsere Besucher darüber zu informieren, dass wir in einigen Fällen eine Vermittlungsprovision erhalten, sofern ein Besucher auf einen unserer Links klickt, sich anmeldet oder eine Mitgliedschaft bei einem gelisteten Portal erwirbt. Ohne diese Vermittlungsprovision könnten wir diesen - für den Besucher kostenlosen - Service nicht anbieten. Domains und Hosting kosten Geld und auch die Zeit für die Administration und Pflege von OnlineDatingCheck.de ist zeit -und finanzintensiv. Dem Besucher entstehen hierdurch übrigens keine Mehrkosten!

OnlineDatingCheck.de ist eine unäbhänge Vergleichsplattform und wir versuchen möglichst objektiv alle Produkte miteinander zu vergleichen. Wir weisen jedoch darauf hin, dass die Performance, Conversion oder Popularität einzelner Seiten Einfluss auf die Reihenfolge, Platzierung und die Bewertung der gelisteten Produkte haben kann. In einigen Fällen bekommen wir jedoch gar keine Provision, halten es aber für wichtig, gute Produkte dennoch unseren Besuchern vorzustellen.

Einträge von Produkten auf dieser Seite implizieren keine Empfehlungen. Sofern nicht ausdrücklich in unseren Nutzungsbedingungen angegeben, werden alle Zusicherungen und Gewährleistungen bezüglich der auf dieser Seite dargestellten Informationen ausgeschlossen. Die Informationen, einschließlich der Preise, die auf dieser Website erscheinen, können sich jederzeit ändern

Blog

Was ist Sapiosexualität?

2020-04-20

Was ist Sapiosexualität?

Sapiosexualität bedeutet, dass ein Mensch Intelligenz sexy findet. Dabei leitet sich das Wort Sapio aus dem lateinischen „sapere“ ab. Dies bedeutet so viel wie „weise sein“. Dies bedeutet für sapiosexuelle Menschen, dass sie die Intelligenz eines Menschen über jedes andere Attraktivitätsmerkmal stellen. So ist nicht mehr ein muskulöser Oberarm ein heißes Merkmal, sondern das Gehirn.

Wichtig ist dabei anzumerken, dass Sapiosexualität keine Präferenz von besonders intelligenten Menschen ist. Es geht dabei eher darum, dass eine besondere Denkart der anderen Person die sexuelle Stimulation ausmacht. Leider werden sapiosexuelle Personen manchmal auch als „Nymphobraniacs“ verspottet. Dies hat jedoch absolut nichts mit diesen Menschen zu tun.

Was ist an Sapiosexualität so besonders?

Wir finden, dass eigentlich nichts Besonderes an der Sapiosexualität ist. Denn wie überall in unserem verrückten Kosmos der Sexualität, hat jeder Mensch seine Vorlieben. Dazu gehört eben genauso auch die Sapiosexualität, denn viele von uns finden ein Fußfetisch völlig normal, also warum soll ein Mensch nicht auch auf besonders intelligente Menschen stehen. Deutlich macht dies auch eine Studie die vor einiger Zeit in Deutschland durchgeführt wurde. Dabei wurden 1000 Personen befragt, und knapp 8 % von ihnen gaben an Sapiosexuell zu sein. Allerdings haben nur 3 % der Männer und nur ein Prozent der Frauen bestätigt, dass Intelligenz das alleinige Kriterium für ihre Sexpartner ist.

Sobald jedoch eine feste Partnerschaft vorliegt, steigt dieser Prozentsatz massiv. So finden dabei immerhin 10 % der Frauen und 9 % der Männer die Intelligenz des Partners als sexuell erregend. Ehrlicherweise sollte auch jeder von uns bedenken, dass eine Partnerschaft über viele Jahre nur dann funktionieren kann, wenn ein gewisses Niveau von beiden Seiten erreicht wird. Denn was ist eine Beziehung, die nicht auch Kommunikation und Planung von neuen Schritten im Leben und das gemeinsame Erreichen von Zielen beinhaltet. Da wird dieser Wunsch verständlich, denn keiner möchte einen Partner haben, der beim Rechnen im Zahlenraum bis zehn bereits versagt.

Die Gründe für Sapiosexualität

Viele Wissenschaftler behaupten, dass die Sapiosexualität in der Evolution begründet ist. Dies versucht natürlich auch durch umfangreiche Studien zu untermauern. Eine recht neue Studie eines international tätigen Forscherteams besagt, dass Männer mit einem hohen IQ auch deutlich besseres Sperrmaß haben als Männer mit einem niedrigen Bildungsabschluss und niedrigem IQ. Diese Theorie, die sich auf die evolutionären Gründe bezieht, ist sicher nicht verkehrt. Denn viele Frauen stehen auch auf erfolgreiche Männer, die Ihnen einen sicheren Platz bieten können. Denn erfolgreich bedeutet Geld und somit ist die Grundversorgung für die Frau und die Kinder ausreichend gesichert. Wenn Frauen mehr auf den Beschützerinstinkt stehen, dann wenden sie sich muskulösen Männern zu. Und so gibt es natürlich auch die Frauen, für die Intelligenz geil ist. Dazu haben wir zwei Beispiele von weiblichen Journalisten im Netz gefunden. Die Journalistin Gigi Engle sagt zum Beispiel: „Wenn mich ein Typ intellektuell herausfordern kann, werde ich buchstäblich feucht“. Denn warum soll ich die Muskeln eines Mannes über eine gute Unterhaltung stellen.

Die Journalistin Verena Bogner erklärt: „Und außerdem verschafft es mir allein die Vorstellung, dass meine Babys einmal gescheit sein werden, mehr Befriedigung als jeder F*** mit einem dummen Typen“. Damit sollte eigentlich alles zu Sapiosexualität gesagt sein, vielleicht eines noch. Früher hat es gereicht zu sagen: „Mit solch einem Idioten gehe ich doch nicht ins Bett“.

Andere Artikel in unserem Blog

  • Secret.de ist geschlossen, das sind die besten Alternativen

    2021-02-22

    Secret.de ist geschlossen, das sind die besten Alternativen

    Secret.de war eines der größten und erfolgreichsten Casual Dating Portale im deutschsprachigen Raum. Nach mehr als zehn Jahren, am 1. Dezember 2020, hat sich der Betreiber dazu entschlossen, das Portal zu schließen. Wir zeigen Dir, welche die besten Alternativen sind.

  • Wie erkennt man einen Fake Chat?

    2020-12-16

    Wie erkennt man einen Fake Chat?

    Fast jeder Single, der unter 40 Jahre alt ist, war oder ist bei einem Dating Portal angemeldet. Dass die Datingportalen nicht immer mit offenen Karten spielen und oftmals ihre Seiten durch Fakeprofile attraktiver machen wollen ist bekannt. Welche Chat Abzocken es gibt und wie Du einen Fake Chat erkennen kannst, damit möchten wir uns heute beschäftigen.