...
Werbehinweis

OnlineDatingCheck.de steht für Transparenz und gerade deswegen ist es mehr als fair unsere Besucher darüber zu informieren, dass wir in einigen Fällen eine Vermittlungsprovision erhalten, sofern ein Besucher auf einen unserer Links klickt, sich anmeldet oder eine Mitgliedschaft bei einem gelisteten Portal erwirbt. Ohne diese Vermittlungsprovision könnten wir diesen - für den Besucher kostenlosen - Service nicht anbieten. Domains und Hosting kosten Geld und auch die Zeit für die Administration und Pflege von OnlineDatingCheck.de ist zeit -und finanzintensiv. Dem Besucher entstehen hierdurch übrigens keine Mehrkosten!

OnlineDatingCheck.de ist eine unäbhänge Vergleichsplattform und wir versuchen möglichst objektiv alle Produkte miteinander zu vergleichen. Wir weisen jedoch darauf hin, dass die Performance, Conversion oder Popularität einzelner Seiten Einfluss auf die Reihenfolge, Platzierung und die Bewertung der gelisteten Produkte haben kann. In einigen Fällen bekommen wir jedoch gar keine Provision, halten es aber für wichtig, gute Produkte dennoch unseren Besuchern vorzustellen.

Einträge von Produkten auf dieser Seite implizieren keine Empfehlungen. Sofern nicht ausdrücklich in unseren Nutzungsbedingungen angegeben, werden alle Zusicherungen und Gewährleistungen bezüglich der auf dieser Seite dargestellten Informationen ausgeschlossen. Die Informationen, einschließlich der Preise, die auf dieser Website erscheinen, können sich jederzeit ändern

Blog

Wo kann man seinen Fetisch ausleben?

2017-10-17

Wo kann man seinen Fetisch ausleben?

Diverse Menschen stehen auf die unterschiedlichsten Dinge in ihrem Sexualleben und brauchen für eine gute sexuelle Erfahrung eben andere Dinge, als andere Menschen. Jeder hat sicherlich kleine gewisse Fetische, die man gerne beim Sex erlebt. Einige bevorzugen den Oralverkehr vor dem Sex und andere haben lieber Sex mit den Brüsten der Partnerin. Aber auch Frauen haben ganz unterschiedliche Vorlieben. Beispielsweise lieben es einige Frauen richtig geschlagen zu werden und andere möchten lieber gewürgt werden.

All diese Fetische erlebt man noch relativ häufig, allerdings gibt es auch einige Vorlieben und Vorzüge, die die breite Masse nicht besonders teilt. Beispielsweise auf Fesselspiele, wie bei 50 Shades of Grey oder andere Fetische, wie beispielsweise den Sex mit den Füßen oder ähnliches. Doch da geht es dann natürlich noch viel ausgefallener: Vom Windelfetisch bis hin zum  Natursektfetischismus.

Wenn man hier nicht in einer Szene eingespannt wurde, dann ist es oftmals schwierig, einen Partner zu finden, der ähnliche Vorlieben besitzt. Vor allem für Personen, die auf dem Land wohnen, ist dies besonders schwierig. Doch auch dafür wurde durch das Internet eine Lösung gefunden. Diese Lösung ist eine Fetisch Plattform für jeden Fetisch, den es so gibt. Darüber hinaus gibt es auch noch Fetisch Portale.

Fetisch Portale – so findest Du einen Partner, der Deinen Fetisch teilt

Um nun solche Portale zu finden, kann man erst einmal auf den gängigen Casual Dating Seiten schauen, ob diese eventuell Unterseiten für die eigene Vorliebe haben. Die großen Casual Dating Portale haben oft mehr Mitglieder als die eigentlichen Fetisch Plattformen. Einige Portale ermöglichen es einem auch, dass man auswählen kann, worauf man besonders steht und was man selbst auch gerne macht. So kommt es beispielsweise vor, dass man angeben kann, dass man gerne Footjobs gibt, aber selbst nicht auf Füße steht, sondern darauf, gefesselt zu werden. Solltest Du auf den gängigen Casual Dating Seiten nicht fündig werden, kannst Du natürlich auf den guten Fetisch Dating Portalen mal Dein Glüclk probieren. Spätestens hier wird man in der Regel fündig. 

Tinder-Alternative für Fetischliebhaber

Klar ist Tinder immer einen Versuch wert, weil es momentan einfach sehr angesagt ist. Wenn Du aber einen ganz speziellen Fetisch hast, ist Tinder nicht immer die beste Alternative. Fetisch Plattform sind hier meist die bessere Wahl. Oftmals gibt es zu Deinem Fetischauch Foren oder ähnliches, wo man sich über seine Erfahrungen austauschen kann. Hier findet man auch oftmals Listen darüber, wo man sich anmelden kann, wenn man gewisse Vorlieben hat.

Wie wir also schon festgestellt haben, kann Tinder also in einigen Fällen nicht die beste Wahl sein. Gerade wenn Du Vorlieben hast, die ganz besonders und speziell sind, dann findest Du auf Tinder oftmals keinen Partner oder eine Person, die Deine Vorlieben teilt. Oftmals stoßen Deine Vorlieben sogar gänzlich auf Ablehnung oder Verachtung. Hierfür gibt es nun aber ganz gute Tinder Alternativen. Hier kann man direkt und noch viel diskreter zur Sache kommen. Während Tinder eigentlich keine klassische Sexdating App ist, ist bei den gängigen Fetisch Portalen relativ klar worum es geht.  Alles läuft auch hier sehr diskret ab, die Plattform hat viele Mitglieder und schell wird man hier viele Kontakte finden. 

Schäm Dich nicht!

Ganz wichtig ist es, dass Du Dich auf keinen Fall für Deinen Fetisch schämen solltest! Es gibt immer Personen, die gleiche Interessen vertreten und teilen. Du stehst niemals alleine oder musst einsam sein. Du musst nur wissen, wo Du nach diesen Personen suchen müssen und im Internet gibt es Fetisch Portale en masse, sodass auch Sie dort einen passenden Partner finden werden.

Andere Artikel in unserem Blog

  • Wie erkennt man einen Fake Chat?

    2020-12-16

    Wie erkennt man einen Fake Chat?

    Fast jeder Single, der unter 40 Jahre alt ist, war oder ist bei einem Dating Portal angemeldet. Dass die Datingportalen nicht immer mit offenen Karten spielen und oftmals ihre Seiten durch Fakeprofile attraktiver machen wollen ist bekannt. Welche Chat Abzocken es gibt und wie Du einen Fake Chat erkennen kannst, damit möchten wir uns heute beschäftigen.

  • Sonderreihe Dating-Abo: Wie kündigt man BeNaughty?

    2020-12-07

    Sonderreihe Dating-Abo: Wie kündigt man BeNaughty?

    BeNaughty.com ist eine Seite, die durch eine wirklich gut gemachte Webseite viele Anmeldungen generiert und damit auch zahlreiche aktive User hat. Das Problem dabei scheint jedoch zu sein, dass ein einmal abgeschlossenes Abonnement dort nur relativ schwer zu kündigen ist. Wir zeigen Dir wie Du Dein BeNaughty Abo kündigen kannst.