...

Fetisch Dating

Findet man echte Frauen und Männer auf Fetischpunkt.com?

8.7

Fetischpunkt.com
Zur Seite

Du bist auf der Suche nach offenen Frauen, Männern und Paaren, mit denen Du Deinen Fetisch ausleben kannst? Fetischpunkt.com ist eine neue Fetisch Community, die aktuell immer beliebter wird. Doch wie gut funktioniert Fetischpunkt.com in der Praxis und findet man auf dem Portal auch Fake Profile? Wir haben den Test gemacht. 

Fetischpunkt.com im Praxistest

Es gibt eine Vielzahl an sexuellen Vorlieben und mit der Zeit sind auch lebendinge Plattformen entstanden, auf denen man diese Vorlieben mit anderen Frauen und Männern teilen kann. Seit kurzem gehört Fetischpunkt.com zu der List von Fetisch Plattformen, auf denen sich User anmelden, um ihren Fetisch auszuleben. Wir wollten wissen, wie gut die Community in der Praxis funktioniert und haben uns - zusammen mit einer freiwilligen Testperson - angemeldet.

Fetischpunkt.com

Die Registrierung auf Fetischpukt ist einfach. Du gelangst über die Hauptseite auf ein kurzes, einfacher Anmeldeformular. Hier gibst Du an, ob Du ein Mann oder eine Frau bist, musst Dein Geburtdatum eintragen und natürlich Deine Mail-Adresse. Nachdem Du diese bestätigt hast, geht der Anmeldeprozess weiter, indem Du Deine Interessen anklickst. Suchst Du nach virtuellem Cam-Vergnügen, suchst Du echte Treffen oder möchtest Du nur chatten? Mir wenigen Klicks kannst Du hier Dein Profil konfigurieren. Danach musst Du noch Angaben zu Deinem Aussehen machen  und kannst sofort Dein Profil mit Profiltexten und Bildern aufschönen. 

Fetischpunkt Test

Fetischpunkt.com ist eine moderne Plattform, die Dir aufgrund Deiner Suchkriterien andere Frauen und Männer in Deiner Gegend vorschlägt. Wenn Du auf das Profil Dein Wahl klickst, kannst Du zudem "Likes" verteilen, das entsprechende Profil zu Deinen Favoriten hinzufügen oder mit der "Flirten" - Funktion einen Ice-Breaker verschicken. 

Fetisch Punkt

Ist Fetischpunkt.com kostenlos? 

Sobald Du an das Profil Deiner Wahl eine Nachricht verschicken möchtest, stellst Du fest, dass Du das nur als "Premium-Mitglied" machen kannst. Fetischpunkt ist demnach nicht komplett kostenlos und wer die Plattform nutzen möchte, kann sich zwischen einer einmonatigen Mitgliedschaft für 39,90 € im Monat, einer dreimonatigen Mitgliedschaft für 29,90 € im Monat und einer sechsmonatigen Mitgliedschaft in Höhe von 24,90 € im Monat entscheiden (alle Preise und Angaben haben den Stand Juli 2020).

Fetischpunkt Kosten

Mit diesen Preisen ist Fetischpunkt.com eher im Schnitt. Es gibt halt deutlich günstigere Plattformen aber auch welche, die eindeutig teurer sind. Zudem bietet Fetischpunkt aktuell eine Date Garantie, mit der Du unter Einhaltung der Teilnahmebedingungen Dein Geld zurück erhälst, wenn kein Treffen zustande kommt.

Soltest Du Dich für die Premium-Mitgliedschaft entscheiden, kannst Du unbegrenzt Nachrichten lesen und schreiben, alle Likes sehen, Fotos von anderen Mitgliedern sehen, alle Profilbesucher sehen und bekommst eine bessere Positionierung für Dein Profil unter der Rubrik "Meine Dates". 

Gibt es auf Fetischpunkt.com auch Fake Profile? 

Als wir uns entschieden haben, diesen Fetischpunkt Test durchzuführen, haben wir ein Testprofil in Berlin erstellt. Zudem hat unsere freiwillige Testperson, "Marcel aus Augsburg", ein Profil in seiner Heimatstadt erstellt. Von Beginn an waren wir überrascht, wie viele Mitglieder wir bei unseren Date-Vorschlägen erhalten haben. Fetischpunkt.com wächst schnell und Du wirst auf jeden Fall - sofern Du aus einer relativ großen Stadt kommst - viele Mitglieder finden. Leider haben sowohl wir als auch unsere Testperson einige Fake Profile gefunden. Fake Profile sind auf Dating Portalen keine Seltenheit sondern eher die Regel. Dennoch wollten wir das mal erwähnen. 

Wenn Du Dich nun fragst, wie Fetischpunkt nun in der Praxis funktioniert, holen wir zunächst mal ein wenig aus. Fetischpunkt ist intuitiv und modern, jedoch empfehlen wir Dir, Dein Profil detailiert anzupassen. So erhöhst Du nicht nur Deine Chancen bei anderen Mitglieder, Du machst es dem Matching-System von Fetischpunkt auch einfacher, Frauen und Männer mit den gleichen Interessen für Dich zu finden. Hierfür gehst Du auf Dein Profil und bearbeitest Deine Interssen. Unter dem Punkt "Fetische" kannst Du zum Beispiel auswählen, welchen Fetisch Du hast. Die Auswahl besteht hier zwischen Bondage, Dessous, High Heels, Latex, Leder, SM, Füße, Nylon, Fesselspiele und BDSM. 

Fetischpunkt Erfahrungen

Unter dem Punkt "Treffpunkte" kannst Du zum Beispiel angeben, wo Du Dein Date treffen möchtest. Die Auswahl Parkplatz, Hoteltreffen, Swingerclub, Zu Hause, Parties, Nachtclub, Natur, Sauna und Erotikkino stehen zum Beispiel hier zur Auswahl. Mit all diesen unterschiedlichen Profilreitern kannst Du Dein persönliches Profil perfekt abstimmen und somit Deine Chancen auf die optiimalen Kontaktvorschläge erhöhen. 

Nun aber die Frage der Fragen: Funktioniert Fetischpunkt in der Praxis? Eigentlich eine Frage, die nur unsere Testperson Marcel beantworten kann. Dieser war insgesamt drei Wochen auf Fetischpunkt.com aktiv unterwegs und hatte mit Hilfe der einmonatigen Premiummitglliedschaft alle Funktionen freigeschaltet. Sein Fazit war grundsätzlich positiv. Zwar beklagte Marcel (der Name ist übrigens geändert, unsere Testpersonen bleiben anonym. Wenn Du mal Testperson werden möchtest, kannst Du uns ganz anonym per Mail kontaktieren. Wir wollen nicht Deine Identität erfahren) eine gewisse Anzahl an Fake Profilen, jedoch lobt er ausdrücklich die einfach Benutzungsoberfläche, die Vielzahl an aktiven Mitgliedern und hat am Ende des Tages sogar Kontakt zu einem Paar aus Augsburg aufgebaut, mit denen er sich unkompliziert hätte verabreden können. Zwar empfehlen wir Dir mit einer gewissen Skepsis auf Fetischpunkt unterwegs zu sein jedoch scheint Fetischpunkt.com einen Versuch wert zu sein und ist durchaus eine gute Alternative zu den anderen Fetisch Plattformen, wenn Du dort bisher keinen Erfolg hattest. 

Wir waren bisher Deine Erfahrungen mit Fetischpunkt.com? Gerne kannst Du unter diesem Testbericht Deine eigenen Erfahrungen mit uns und unseren Lesern teiilen. Wir freuen uns von Dir zu lesen.

Alternativen in der gleichen Kategorie

  • Fetisch.de Fetisch.de

    Fetisch.de ist eines der bekanntesten Fetisch Portale Deutschlands. Doch ist das Fetisch Portal wirklich empfehlenswert? In unserem Fetisch.de Test zeigen wir es!

    Zur Seite
  • Alt.com Alt.com

    Alt.com ist international eine der größten und beliebtesten BDSM - und Fetisch-Communities. Auch hierzulande kann man sich auf Alt.com anmelden. Doch lohnt sich das Portal oder ist es doch nur Abzocke? Unser Alt.com Test soll diese Fragen beantworten.

    Zur Seite
  • JOYclub.de JOYclub.de

    Viele schwören auf JOYclub.de und sagen, dass das Portal eine echte Sextreffen-Garantie ist. Wir wollten es aber mal genauer wissen und haben uns angemeldet und teilen unsere JOYclub Erfahrungen mit Euch.

    Zur Seite

Eine eigene Bewertung schreiben